Donnerstag, 26. Januar 2012

Geburtstagskind: Pauline.

Hallo Ihr Lieben,

den heutigen Post widme ich einem Geburtstagskind. Die kleine Pauline, eine Freundin meines Sommermädchens wird heute ein Jahr alt. Ich erinnerte mich, dass das SommerKind zu ihrem Geburtstag ein besonderes Geburtstagskleid von mir auf den Leib geschneidert bekam und deshalb entschied ich, dass auch Pauli ein Geburtstagskleid bekommen soll.

Beware of the bugs, Pauli!!!
Mal wieder ein Snappy-Toddler-Dress.

Aber ich finde, es ist doch immer wieder süß. 
Außerdem kann bei dem Stöffchen ja eh nichts daneben gehen.

Zum Geburtstag darf's auch mal 
ein bißchen Schick-Schnack geben.

Bugs, bugs, bugs.....

So, meine liebe Pauli-Püppi, es war schön bei dir und das SommerKind mochte deinen Geburtstagskuchen sehr. Jetzt schlaf schön, du "Große". ;-)

Gruß+Kuss, die SoMMerMaMa.

Dienstag, 24. Januar 2012

Stoffrausch.

Hallo Ihr Lieben,

im Moment stehe ich ziemlich unter Strom. Ich habe arbeitstechnisch wirklich viel zu tun und muss mich in den nun kommenden Ferien dran machen, das zweite Halbjahr für all meine Kurse vorzuplanen. Außerdem steht noch das Ungeheuer 2. Examensarbeit auf dem Plan und da hängt mächtig viel Arbeit dran. Nichtsdestotrotz möchte ich euch aber weiter mit meinen Nähversuchen unterhalten, denn das Nähen hat für mich eine besondere Bedeutung. Ich finde, ich kann dabei nicht nur meine kreative Ader ausleben, sondern habe auch "nebenbei" ein tolles Kleidungsstück oder etwas anderes, für mich nützliches in der Hand. Hinzu kommt, dass ich einfach mal den Kopf frei bekomme und mich prima von der manchmal echt stressigen Außenwelt ablenken kann.

In meinem "Stoffrausch" habe ich für die nun kommende stressige Zeit vorgesorgt:

Mein Paket vom "Stoff und Stil"-Ausverkauf.

Schöner Cord im Retro-Chic.

Man muss ja an Frühling und Sommer denken und
ich mag's einfach geblümt.

Blümchen Teil 2.

Sonnen.

Der hier sieht in echt sogar noch schöner aus, finde ich.

Paket 2 von "Stoffrestposten.de"

Duplex-Blümchen, 
Pünktchen auf blau und rot,
Cord in türkis mit ebenfalls süßen Punkten und
gelb-weiß gestreift.

Ich finde, ich kann mich damit prima vom Arbeitsstress ablenken und das SommerKind und mich glücklich machen.

Gruß+Kuss, die SoMMerMaMa.

Freitag, 20. Januar 2012

Nilpferdparade.

Hallo Ihr Lieben,

ach, was war ich stolz, als die Erzieherin des SommerKinds mich fragte,ob ich nicht auch zwei so süße Mini-Beutelchen für die Kindergartengruppe nähen könnte, weil die Kinder doch so gern damit  spielen.

Na, aber gern!!!!! :-D

Gesagt - getan. Hier sind sie:

Der Stoff ist von Ikea und passt für mich 
irgendwie ganz prima in den Kindergarten.

Label-Angeberei!

Ist das eigentlich ein Nilpferd???

So langsam kann ich in Serie gehen... *hihi

Hoffentlich bis bald!
Gruß+Kuss, die SoMMerMaMa.


Samstag, 14. Januar 2012

Puppenmutti: SommerKind.

Ja, mein SommerKind ist seit Weihnachten eine Puppenmutti! :-D
Ich habe ja eh schon festgestellt, dass mein Mädchen immer viel zu tun hat, ständig müssen Dinge ein- und ausgeräumt, zerrissen, umhergeworfen, ausgekippt, durchgeblättert, angemalt, in der Tasche transportiert oder sonst irgendwie bearbeitet werden... 
Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt und ich staune immer wieder, dass sie bereits am Morgen ihren Terminen nachkommen muss. *schmunzel
Dieser Aufgabenbereich hat sich seit Weihnachten nun schlagartig erweitert. Schließlich muss ein Puppenbaby im Kinderwagen ausgefahren, gekuschelt und geküsst werden. Natürlich muss die Püppi auch immer mal wieder ins Bettchen und das SommerKind bekam von ihrem Onkel für diesen Zweck eine traumhafte, selbstgebaute Puppenwiege geschenkt.

 Danke, liebes Bruderherz!
Beim SommerKind glänzten die großen Kulleraugen.

Meine Mama hatte auch gleich noch ein schönes Stöffchen für ein passende Puppenbettwäsche parat - eine alte, aber unbenutze Bettwäsche meiner Oma. 

 Laken.

Kissen + Decke.

Mit Puppenbaby.

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch...

Gruß+Kuss, die SoMMerMaMa.


Freitag, 13. Januar 2012

Willkommen,kleine Lore!


Hallo Ihr Lieben,

ich habe sie zwar noch nicht gesehen, aber die kleine Lore hat am Montag das Licht der Welt erblickt. *HURRA*
Das SommerKind und ich freuen uns sehr, dass wir nun eine neue Spielgefährtin haben. Aber keine Angst, liebe Lore, wir überfallen dich nicht gleich zum Spielen. Schließlich musst du dich ja erstmal an die große Welt hier draußen gewöhnen...
Damit dir bei diesem komischen Wetter nicht kalt wird, hab ich mich für dich an die Näh-Emma geschmissen und DAS ist dabei heraus gekommen:

Ein kuschelweiches Jersey-Shirt mit kleinen Wimpeln.
 Wimpel im Detail.

Mit Knopf, damit das Köpfchen problemlos durchpasst.

 Angeberin!!! Ja, ja, ich weiß!

Ein passendes Höschen dazu. 
Leider ist mir das irgendwie nicht so gut gelungen. 
Entweder hab ich den Fehler beim Schnittmuster kopieren gemacht
oder Ottobre hat Mist gebaut. (Ich schätze mal Ersteres.)

 ...

Das komplette Ensemble!!!

Liebe Lore, wir sehen uns morgen. Ich bin schon sehr gespannt!

An alle anderen natürlich wie immer...

Gruß+Kuss, die SoMMerMaMa.

Dienstag, 10. Januar 2012

Maritim.

Hallo Ihr Lieben,
da der Winter ja kein richtiger Winter ist, denke ich jetzt schon mal an den Sommer (und ein Bisschen auch an den Sommerurlaub). Ist ja auch verständlich, bin ja schließlich SoMMerMaMa. *lach
Ich habe in den letzten Tagen mal wieder an einem Recycling-Projekt gearbeitet und dabei ist folgendes entstanden:

Eine Tunika für's SommerKind.
 (Ob das Fräulein F. ihr recyceltes Top wiederfindet?)
 
Ich hab mich arg verguckt...
in diesen dunkelblauen Herzchen-Stoff 
(passend zum SommerKind-Täschchen)

Blau-weiß gestreifter Jersey.
Aber an der Knopfleiste hab ich wieder ewig gefummelt,
weil der Stoff so dünn ist und mir ständig verruschte.

Schleifchen-Accessoire.

 
Es passt farblich so schön, 
daher sind Knöpfe, Schleife und Taillenband knallrot.

Leider ist das gute Stück dem SommerKind noch etwas groß, aber bis der Sommer endlich da ist, dauert's ja eh noch. *leider
Gruß+Kuss, die SoMMerMaMa

Donnerstag, 5. Januar 2012

*freu

Eigentlich sind sie ja völlig unnötig für meine Zwecke,
eigentlich sind sie ja auch ganz doller Quatsch für die paar Sachen,
eigentlich brauche ich sie ja nun wirklich nicht für meine kleinen Nähversuche!

ABER:

Sie sind doch so schön und sie machen mich irgendwie auch ein kleines bisschen Stolz.


Meine Labels!!! 


Natürlich musste ich die "Dinger" gleich ausprobieren
und hab eines an den Mini-Beutel für das SommerKind genäht.

Mir gefällt's. :-D

 In mein Beutelchen für's SommerKind bin ich übrigens schwer verliebt....
allein schon wegen der Knöpfe!!!

Gruß+Kuss, die "stolze" SoMMerMaMa.


Dienstag, 3. Januar 2012

Der frühe Vogel...

Hallo Ihr Lieben,

mein kleines SommerKind ist am Morgen stets ein recht früher Vogel. Was in der normalen Arbeits- bzw. Kindergartenwoche völlig in Ordnung ist und auch passt, zeigt mir besonders an den Wochenenden und Feiertagen, dass ich leider nicht schon um 18.00 Uhr ins Bett gehe und dann 12 Stunden durchschlafe. Ich bin dann immer noch so müüüüüüde. Ja, ja der Schlafmangel, wem erzähl ich das und schließlich weiß man ja, worauf man sich einlässt ;-) Aber manchmal wünscht man es sich ja doch - das kleine Mützchen mehr Schlaf!

Nichtsdestotrotz möchte ich meinem kleinen Vögelchen nicht Unrecht tun und daher entstand bei der heutigen, endlich mal fälligen Restverwertung einiger Stöffchen ein kleines Jäckchen für's SommerKind mit Vögelchen drauf:

 Von der Länge her könnte
es auch ein Morgenmantel sein.


Auwei, auf Foto gebannt, 
sieht man Vögelchen noch "verkrüppelter" aus. 
*schäm

Ein Täschchen zum Verstauen lebenswichtiger Dinge -
wie z.B. Nuckel, Kekse oder 
was das SommerKind sonst noch wichtig findet

Die Rückenansicht mit Kuschelkapuze.


Gruß+Kuss, die SoMMerMaMa.