Donnerstag, 5. Januar 2012

*freu

Eigentlich sind sie ja völlig unnötig für meine Zwecke,
eigentlich sind sie ja auch ganz doller Quatsch für die paar Sachen,
eigentlich brauche ich sie ja nun wirklich nicht für meine kleinen Nähversuche!

ABER:

Sie sind doch so schön und sie machen mich irgendwie auch ein kleines bisschen Stolz.


Meine Labels!!! 


Natürlich musste ich die "Dinger" gleich ausprobieren
und hab eines an den Mini-Beutel für das SommerKind genäht.

Mir gefällt's. :-D

 In mein Beutelchen für's SommerKind bin ich übrigens schwer verliebt....
allein schon wegen der Knöpfe!!!

Gruß+Kuss, die "stolze" SoMMerMaMa.


Kommentare:

  1. WOW SoMMerMaMa! Eigene Etiketten? Ich flipp aus! Super!

    AntwortenLöschen
  2. Ein Träumchen, wa?! Man gönnt sich ja sonst nichts... :-D

    AntwortenLöschen
  3. ich kann dich ja so gut verstehen ;)
    bei mir kommen sie als Flag-Label in den Seitensaum, wenn ich es nicht vergesse... habe schon öfter nachgearbeitet ;) aber so ein kleines Stück Naht ist ja immer schnell aufgetrennt und wieder geflickt! und am Ende sieht es immer so schick professionell aus.

    Kuss. L.

    AntwortenLöschen