Dienstag, 8. Mai 2012

Zeit wird's.

Hallo Ihr Lieben,

ja, Zeit wird's!!! Und diese Aussage bezieht sich nicht nur auf den endlich mal wieder fälligen Blog-Eintrag, sondern vielmehr auf die Tatsache, dass ich zum allerersten Mal etwas für genäht habe! Bisher habe ich tatsächlich nur das Kind versorgt oder lieben Freunden und Verwandten Geschenke genäht...
ABER jetzt kam meine Stunde (besser gesagt, einige Stunden, die ich endlich mal für mich hatte und intensiv für mein Kreativprojekt nutzen konnte)!

Da ich mich an Kleidung für mich noch nicht herantraue, habe ich mir eine Handtasche genäht. Vorbild war eine alte ANIMAL-Tasche, die ich liebevoll recycled habe. Aber seht selbst:

Ja, die Ikea-Fans unter euch haben richtig gesehen. 
Der Außenstoff war mal ein Sofakissenbezug. 
Den habe ich für 2€ in der Fundgrube wirklich preiswert "erjagt".


Außentasche mit Blümchen und Elefant, 
der leider nicht von mir ist. (Quelle: Frieda Hain)

Na ja, ganz fehlerfrei ist sie leider nicht...
:-(

...aber immerhin gibt's ein tolles Pünktchenfutter 
auch in der kleinen Reißverschlusstasche!

Der "Innenraum" mit kleiner Handytasche, 
Innentäschchen für die Geldbörse und Schlüsselfinder!

Yo-yo...

Abnehmbarer Schultergurt.

Auch am Schultergurt finden sich die Pünktchen wieder.

Sie hat zwar viele kleine Fehler, aber STOLZ bin ich trotzdem!!!!


Gruß+Kuss, die SoMMerMaMa.

P.S. Vielleicht trau' ich mich bald auch mal an eine Klamotte für mich ran! ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen